Good news everyone: Another delivery of Mapbender

You'll be delivering answers to Fossgis 2018, a world where questions occur on sight (deutsch)

Axel Schaefer

Mapbender ist reich an Möglichkeiten, komplexen wie einfachen
Funktionen. Gleichzeitig versuchen wir mit der Software nicht nur die
Fachanwender abzuholen, sondern auch die Möglichkeit zu bieten, einfach und
schnell Anwendungen zu erzeugen und Informationen zu verknüpfen. Dieser
Spagat ist nicht immer ganz einfach, aber spannend.

In diesem kurzen Vortrag wird ein kleiner Rundumblick mit einzelnen
Beispielen von Neuerungen oder Tipps geliefert.

Wie entsteht der Mapbender? Wer entwickelt ihn wie? Wie kann ich helfen? Was
wird in Zukunft passieren? Was kann der Mapbender? Was unterscheidet ihn von
anderen Programmen? Wo bekomme ich Hilfe?

Der Vortrag enthält zusammengefasste Mapbender Neuigkeiten aus den Untiefen
der Entwicklung, der Nutzung und der Planung. An ausgewählten Beispielen
werden die Möglichkeiten der Software vorgestellt. Und, wo es möglich ist,
auch die Geschichte dahinter. Denn der Mapbender steckt voller kleiner
Geschichten.

Im Ernst: Mapbender ist reich an Möglichkeiten, komplexen wie einfachen
Funktionen. Gleichzeitig versuchen wir mit der Software nicht nur die
Fachanwender abzuholen, sondern auch die Möglichkeit zu bieten, einfach und
schnell Anwendungen zu erzeugen und Informationen zu verknüpfen. Dieser
Spagat ist nicht immer ganz einfach, aber spannend.

In diesem kurzen Vortrag wird ein kleiner Rundumblick mit einzelnen
Beispielen von Neuerungen oder Tipps geliefert. Während der FOSSGIS findet
noch ein Mapbender-Anwendertreffen statt, wo wir uns gerne weiter
austauschen können.

Related

Download

Embed

Share:

Tags