geOrchestra

INSPIRE GDI mit Fachschalen

Emmanuel Belo

geOrchestra besteht aus einer Open Source Community um eine INSPIRE konforme Geodateninfrastruktur aufzubauen. Das Ergebnis ist eine anpassbare, interoperable und freie INSPIRE GDI, basierend auf den besten Open Source Komponenten.

geOrchestra besteht aus einer Open Source Community um eine INSPIRE konforme Geodateninfrastruktur aufzubauen. Das Ergebnis ist eine anpassbare, interoperable und freie INSPIRE GDI, basierend auf den besten Open Source Komponenten.

Auf Github gehostet, bietet geOrchestra eine Lösung zur Publikation und Nutzung räumlicher Daten im Internet und Intranet.

Das Projekt geOrchestra besteht aus mehreren unabhängigen und interoperablen Anwendungen:
* ein Katalog, mit einer Funktion um Geodaten zu publizieren
* einen Viewer und einen Editor
* ein Tool um Daten zu extrahieren
* ein Kartendienst
* ein Content Mangement System (CMS)

Diese Module sind voneinander unabhängig und die Kommunikation zwischen den Modulen geschieht über OGC-Standards.

geOrchestra wurde konzipiert, um die Anforderungen der INSPIRE-Richtlinie zu erfüllen. Die INSPIRE-Richtlinie hat eine Geodateninfrastruktur auf Europäischer Ebene zum Ziel, um sich so den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung zu stellen:
* Discovery, View und Download von Geodatenservices
* Statischer Link zwischen den geografischen Daten und deren Metadaten
* INSPIRE-Standards
* Administrationstools um die INSPIRE zu verwalten (INSPIRE Themen, GEMET Thesaurus, INSPIRE-Konformitätsprüfung, etc.)
* Einfacher Gebrauch über Webservices

Dieser Vortrag wird das geOrchestra Community Projekt beschreiben und den aktuellen Stand des Projekts besprechen.

Related

Download

Embed

Share:

Tags