OpenDEM Europe

Auf dem Weg zu einem freien Geländemodell für Europa

Martin Over

Im Rahmen der Umsetzung der europäischen Inspire Richtlinie wurden für viele Mitgliedsstaaten der EU digitale Höhenmodelle unter freien Datenlizenzen veröffentlicht. Die Daten werden mit den landestypischen horizontalen und vertikalen Referenzsysteme bereit gestellt. Ziel des Projektes ist eine paneuropäische Nutzung der Daten zu ermöglichen in einem einheitlichen europaweiten horizontalen und vertikalen Referenzsystem.

Im Rahmen der Umsetzung der europäischen Inspire Richtlinie wurden für viele Mitgliedsstaaten der EU digitale Höhenmodelle unter freien Datenlizenzen veröffentlicht.

Die Daten werden mit den landestypischen horizontalen und vertikalen Referenzsysteme bereit gestellt. Zudem werden unterschiedliche Lizenzen verwendet und die Daten sind z.T. durch die Sprachbarriere auch recht schwer zu finden. Aus diesem Grunde wurde ein webbasierter Kartenclient entwickelt, der die Nutzer bei der Auffindung dieser Datensätze und der entsprechenden Lizenzen unterstützt (www.opendem.info/opendemsearcher.html).
Um eine paneuropäische Nutzung der Daten zu ermöglichen werden diese Schritt für Schritt in ein einheitliches europaweites horizontales und vertikales Referenzsystem (EPSG:5730) überführt. Dabei stellen sich zahlreiche Herausforderungen und Limitierungen, auf die in diesem Beitrag eingegangen werden soll.
Die Daten stehen über eine Webanwendung (http://www.opendem.info  Menüpunkt „OpenDemEurope“) zu Verfügung in den folgenden Formaten:
• Hochauflösende projizierte Kacheln (EPSG:3035): In einem 50*50 km Raster im GeoTiff Format.
• Kacheln im europäischen Koordinatenreferenzsystem (EPSG:4258): Analog zu den weit verbreiteten SRTM Kachelungsschema im GeoTiff Format mit einer horizontalen Auflösung von einer Bogensekunde.
• Kacheln im globalen Koordinatenreferenzsystem (EPSG:4326): Analog zu den weit verbreiteten SRTM Kachelungsschema im HGT Format mit einer horizontalen Auflösung von einer Bogensekunde oder 3 Bogensekunden. Zusätzlich wurden Höhenlinien generiert.

Related

Download

Embed

Share:

Tags