Privatsphäre bei Fitnesstrackern und Gesundheitsapps

Christoph Bauer

Playlists: 'pw17' videos starting here / audio / related events

Daten, die bei Fitness-Trackern und Medical Apps verarbeitet werden, sind höchst sensibel - was ist nötig, um sie zu schützen?

Die Digitalisierung hat den Gesundheitsmarkt erreicht. Daten können helfen, die Versorgung und Pflege unserer alternden Gesellschaft zu sichern, doch die Daten, die in dieser Branche verarbeitet werden, sind weitaus sensibler als in anderen Branchen wie dem Onlinemarketing: Wir wollen nicht, dass Fremde - oder unser Chef - wissen, ob wir krank, depressiv oder gestresst sind. Daher ist Privatsphäre bei Fitness-Trackern und Medical Apps ein sehr heißes Thema!

Related

Download

Embed

Share:

Tags