Wir reden doch alle Standard - oder etwa nicht?

Was tun mit WMS, WFS und WCS, SHP, XML und MXD - MFG ?

Till Adams

Playlists: 'fossgis2018' videos starting here / audio / related events

GDAL, OGR, PDAL, GEOS und FDO - und am Ende brauchen doch alle FME?
Die Open Source GIS-Welt bietet eine Vielzahl an Lösungen, davon sind viele Lebendig, andere geistern als nicht mehr gepflegte Werkzeuge immer noch im WWW herum,
Der Vortrag stellt Lösungen für Datenkonvertierung und Systemmigration anhand von anschaulichen Beispielen vor dem Schwerpunkt der Migration von GI-Werkzeugen vor. Und warnt vor denen, die es eigentlich nicht mehr gibt.

Wir leben in einer Welt der Standards:
WMS, WFS und WCS, WPS, SLD und CSW.
Wir setzen ein QGIS, UMN, ArcGIS und GeoServer.
GDAL, OGR, PDAL, GEOS und FDO - und am Ende brauchen doch alle FME?
Mit Freundlichen Grüßen (Ein Schelm wer jetzt an Fanta4 denkt). Denn niemand aus der GIS-Praxis kann von sich behaupten, am Ende nicht doch migrieren, konvertieren, einlesen oder von A nach B exportieren zu müssen.
Ein Wechsel von UMN auf GeoServer?
Ein Wechsel von ArcMap auf QGIS?

Die Open Source GIS-Welt bietet eine Vielzahl an Konverter-Lösungen, davon sind viele lebendig, andere geistern als nicht mehr gepflegte Werkzeuge immer noch im WWW herum,
Der Vortrag stellt eine Reihe dieser Lösungen zur Datenkonvertierung und Systemmigration anhand von anschaulichen Beispielen vor. Und warnt vor denen, die es eigentlich nicht mehr gibt.

Related

Download

Embed

Share:

Tags