QKan - QGIS Plugins zur Aufbereitung von Kanalnetzdaten für Simulationen

Aktueller Stand und weitere Ziele

Jörg Höttges

QKan ist ein System aus QGIS-basierten Plugins, das zur Vor- und Nachbereitung von Daten zu kommunalen Entwässerungssystemen im Zusammenhang mit hydrodynamischen Simulationen dient. Die Daten werden in einer SpatiaLite-Datenbank gespeichert und können sowohl mit Hilfe der Plugins als auch mit den QGIS-Funktionen verarbeitet werden. Es werden der aktuelle Stand sowie die nächsten geplanten Entwicklungsschritte vorgestellt.

Das Projekt QKan besteht aus einem Satz von Plugins für QGIS, mit denen die Aufbereitung von Daten zu kommunalen Entwässerungsnetzen so unterstützt wird, dass die wesentlichen Arbeitsschritte interaktiv in QGIS durchgeführt werden können. Dabei kann sich der planende Ingenieur zum Einen auf die fachspezifischen Plugins stützen, und hat gleichzeitig die Möglichkeit, die vielen in QGIS zur Verfügung stehenden Funktionen für individuelle Arbeiten zu nutzen, weil die Datenbankstruktur offen und übersichtlich ist.

Noch in der Bearbeitung sind zahlreiche Datenaustauschschnittstellen zu den verbreiteten Simulationsprogrammen, die QKan auch zum Datenaustausch zwischen verschiedenen Programmen attraktiv machen.

Related

Download

Embed

Share:

Tags