Netzpolitik in der Schweiz

Die aktuellen Auseinandersetzungen über digitale Freiheitsrechte

Kire, Patrick Stählin and Martin Steiger

Gleich in drei Gesetzen drohen Netzsperren. Staatstrojaner und Massenüberwachung bis ins WLAN sind mit der Einführung der Überwachungsgesetze BÜPF und NDG vorgesehen. E-Voting soll auf Biegen und Brechen durchgesetzt werden. Nur garantierte Netzneutralität lässt weiter auf sich warten. Im Vortrag versuchen wir, Einsichten in die aktuellen netzpolitischen Auseinandersetzungen in der Schweiz zu geben und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Related

Download

These files contain multiple languages.

This Talk was translated into multiple languages. The files available for download contain all languages as separate audio-tracks. Most desktop video players allow you to choose between them.

Please look for "audio tracks" in your desktop video player.

Embed

Share:

Tags