Aktuelles aus dem deegree Projekt

Neues in 3.4 und Weiterentwicklungen für INSPIRE

Torsten Friebe

Playlists: 'fossgis2018' videos starting here / audio / related events

Der Vortrag zeigt die verbesserte Unterstützung für INSPIRE in der aktuellen deegree Version anhand von Beispielen auf. Hierbei wird auch auf die von deegree unterstützten unterschiedlichen Datenformate und -quellen eingegangen. Spezielle Konfigurationen für INSPIRE werden an praktischen Beispielen dargestellt. Neben dem aktuellen Stand des Community Projekts wird auch aufgezeigt, welche zukünftigen Entwicklungen derzeit geplant sind und wie der Stand von häufig nachgefragten Features ist.

Das OSGeo Projekt deegree stellt seit mehreren Jahren umfassende Referenzimplementierungen für OGC-Webservices wie z.B. WFS, WMS und WMTS bereit. Wenn es um den Aufbau von Geodateninfrastrukturen wie INSPIRE geht, dann können Geodaten in unterschiedlichen Formaten mit den deegree OGC-Webservices publiziert werden.

Das Community-Projekt deegree hat gemeinsam mit den Anwendern in den letzten Jahren intensiv an einer verbesserten Unterstützung für die Bereitstellung von Geodaten im Rahmen der INSPIRE-Richtlinie gearbeitet. Die aktuelle Version 3.4 unterstützt viele dieser Anforderungen und bietet umfangreiche Möglichkeiten bei der Konfiguration von deegree.

Related

Download

Embed

Share:

Tags