PostGIS v2+

Überblick an Funktionen der letzten Releases

Felix Kunde

Mit jeder neuen Version unserer Lieblingsgeodatenbank PostGIS kommen neue spannende Funktionen hinzu. Auch das darunterliegende PostgreSQL entwickelt sich beständig weiter. Oft merkt man sich ein, zwei Highlights pro Release und übersieht bzw. vergisst den Rest. Dieser Vortrag lässt die neuen Features der einzelnen PostGIS-Releases seit der Version 2.0 im Jahr 2012 Revue passieren.

Mit jeder neuen Version unserer Lieblingsgeodatenbank PostGIS kommen neue spannende Funktionen hinzu. Auch das darunterliegende PostgreSQL entwickelt sich beständig weiter. Oft merkt man sich ein, zwei Highlights pro Release und übersieht bzw. vergisst den Rest. Dieser Vortrag lässt die neuen Features der einzelnen PostGIS-Releases seit der Version 2.0 im Jahr 2012 Revue passieren. Dazu gehören u.a. die Integration von Raster- und 3D- bis 4D-Funktionen, Verbesserung bei der Indizierung für schnellere Abfragen, Dreiecks- und Polygon-Vermaschungen, Analytische Clusterverfahren, Generalisierungsmethoden für Web-Mapping (Auflösung, Vereinfachung, Kompression) sowie interne Anpassungen für die parallele Ausführung von Abfragen ab PostgreSQL 9.6.

Related

Download

Embed

Share:

Tags