Wo sind die Fnords?

Sind sie da - sind sie weg

classless Kulla

Neben "Snafu" ist "Fnord" der Begriff aus der diskordischen Philosophie, der bis heute am häufigsten verwendet wird. Die Fnords sind die Operatoren der Manipulation, die verborgenen Schaltwörter der Kontrolle. Sie stecken als unterschwellige negative Verstärker in den Nachrichten, in der Zeitung, in den Schulbüchern. "Das Wesen der Kontrolle ist Angst", heißt es in der "Illuminatus!"-Trilogie, und die Fnords stellen diese Angst her. Aber tun sie das wirklich? Und wo stecken sie denn genau? Und geht die Angst wirklich weg, wenn man sie sieht?

Related

Download

Embed

Share:

Tags