Überwache deine Services

Logs, Metriken und Traces

Philipp Krenn

"Mit Microservices wird jedes Problem zum Krimi," ist ein gängiges Vorurteil gegen diesen Entwicklungsansatz. Das muss es aber gar nicht sein! Der Vortrag zeigt, wie man eine Spring Boot Applikation einfach und rundum überwachen kann. Dazu sehen wir uns an:
* Systemmetriken: Netzwerkverkehr und Systemlast im Auge behalten.
* Applikations-Logs: Strukturiert loggen und die Daten zentral speichern.
* Uptime-Monitoring: Dienste mit Heartbeat aktiv überwachen.
* Applikations-Metriken: Spring Boot Metriken regelmäßig abfragen und speichern.
* Request-Tracing: Requests durch das ganze System nachverfolgen mit Hilfe von Sleuth und den zeitlichen Ablauf mit Zipkin darstellen.

Und wir probieren das alles auch gleich live aus, da es so einfach und auch wesentlich interaktiver ist.

Related

Download

Embed

Share:

Tags