Sicheres Löschen von Daten auf SSDs

Alexander Neumann

Um Daten auf Festplatten sicher zu löschen gibt es etablierte Programme und Vorgehensweisen. Bei SSDs sieht das gänzlich anders aus: Diese speichern die Daten auf ganz andere Weise und erzeugen im normalen Betrieb eigenständig Kopien. Eine ganze SSD zuverlässig zu löschen ist relativ einfach, selektiv einzelne Daten aus Partitionen oder Dateien sicher zu entfernen ist hingegen schwer. Der Vortrag stellt das Problem und den Unterschied zwischen SSDs und Festplatten vor und präsentiert eine Erweiterung für cryptsetup für Linux, mittels derer das in vielen Geräten vorhandene TPM-Modul genutzt wird um Daten aus einzelnen verschlüsselten Containern von SSDs sicher zu entfernen.

Related

Download

Embed

Share:

Tags