Die göttliche Informatik

Die Informatik löst formale (mathematisch modellierte) Probleme ganz vorzüglich – doch nun soll sie alle anderen Probleme auch noch lösen.

Rainer Rehak

DE: Die Informatik ist scheinbar das neue Göttliche, das den Klimawandel, die Kriminalität, unser fehlendes Wissen über das Gehirn, den globalen Terror, dichter werdenden Stadtverkehr, die Energieprobleme und die Armut der Welt lösen kann; und zwar mit der Blockchain, mit künstlicher Intelligenz, mit der Cloud und mit Big-Data. Doch inwiefern ist die Informatik überhaupt in der Lage, derartige Probleme hoher gesellschaftlicher Relevanz anzugehen? In diesem Vortrag soll versucht werden, Teile der riesigen Wunschliste an die Informatik mit ihren tatsächlichen aktuellen Möglichkeiten in Einklang zu bringen sowie die ökonomischen Motivationen und Rahmenbedingungen einzubeziehen.

EN: Computer science seems to be the new divine element that can solve climate change, crime, our lack of knowledge about the brain, global terror, urban traffic, our energy issues and world poverty; with blockchain, with artificial intelligence, with the cloud and big data. But to what extent is computer science even able to address such problems of high societal relevance? In this lecture an attempt will be made to reconcile parts of the huge wish list to computer science with its actual current possibilities and to include the economic motivations and conditions.

Related

Download

These files contain multiple languages.

This Talk was translated into multiple languages. The files available for download contain all languages as separate audio-tracks. Most desktop video players allow you to choose between them.

Please look for "audio tracks" in your desktop video player.

Embed

Share:

Tags