Digitale Spaltung per Gesetz

Das Internet und geschaffene soziale Ungleichheit im Alltag von Erwerbslosen

Betje Schwarz, Doris Gerbig and Kathrin Englert

Hartz IV-Empfangende brauchen keine internetfähigen Computer, weil sie Fernseher haben. Dieser Ansicht sind deutsche Sozialgerichte und forcieren damit eine digitale Spaltung per Gesetz. Im Zeitalter der digitalen Informations- und Kommunikationsgesellschaft mutet dieser Umstand absurd an, aber eine breite öffentlichkeitswirksame Debatte steht bisher aus.

Related

Download

Embed

Share:

Tags