Kurt Gödel – I do not fit into this century

Ein audiovisuelles Live-Feature

Ina Kwasniewski, Marcus Richter, Constanze Kurz and Kai Kittler

Playlists: '25c3' videos starting here / audio / related events

Manche bezeichnen ihn als größten Logiker seit Aristoteles: Der 1906 geborene Wiener Mathematiker Kurt Gödel rührte ab 1930 mit seinen Unvollständigkeitssätzen an den Grundfesten der Mathematik. Er wies nach, daß es in jedem formalen logischen System Fragen gibt, die unentscheidbar sind. Sein Arbeitsleben verbrachte der Wissenschaftler, der wie viele Kollegen aus Europa fliehen mußte, am berühmten Institute for Advanced Study in Princeton – dem Mekka der modernen Mathematik. Der introvertierte Mensch Kurt Gödel schwankte dabei Zeit seines Lebens zwischen Genie und Wahnsinn, hatte zahlreiche Neurosen und eine ausgeprägte Paranoia.

Related

Download

Embed

Share:

Tags