Puppet, Salt oder Ansible – welches Tool ist das Richtige?

Dr. Jonas Trüstedt

Playlists: 'froscon2018' videos starting here / audio / related events

Client-basiertes Configuration-Management oder ssh-basierte Configurationorchestration? Automatisierung bei Konfiguration liefert nicht nur eine Arbeitserleichterung sondern bietet auch Reproduzierbarkeit und ein gewisses Maß an Dokumentation bei der Konfiguration von Servern.

Für diese Aufgaben kommen häufig Puppet und Ansible zum Einsatz. Auf den ersten Blick haben beide Tools das gleiche Ziel, allerdings gibt es Einsatzzwecke in denen eines der beiden die Nase vorn hat.

Neben Puppet und Ansible soll auch Saltstack nicht unerwähnt bleiben. Es bietet eigene Features und viele von denen die Puppet und Ansible mitliefern; inklusive der Wahl ob Client- oder ssh-basiertes Ausrollen der Konfiguration.

Der Vortrag soll die 3 Tools Puppet, Saltstack und Ansible miteinander vergleichen und einordnen welches Tool für welchen Einsatz besser geeignet ist.

Related

Download

Embed

Share:

Tags