Videospiel-Comedy

und was sie uns über die Games-Kultur erzählt

Robert Glashüttner

Schon in den 1980er Jahren waren in Spielemagazinen kleine Nerd-Comicstrips zu finden, die amüsante Geschichten aus der damals noch verhältnismäßig unbekannten Welt von Computern, Spielkonsolen und Games erzählten. Mitte der 1990er kam der Schritt von den Zeichnungen hin zum Comedy-Video, das nochmals zehn Jahre später im Netz zu einer blühenden Subkultur gereift ist.

Related

Download

Embed

Share:

Tags