conference logo

Playlist "35C3 Refreshing Memories"

Stalking, Spy Apps, Doxing: Digitale Gewalt gegen Frauen

Anne Roth

Digitale Formen von Gewalt gegen Frauen sind keine eigenständigen Phänomene, sondern in der Regel Weiterführungen oder Ergänzungen von anderen Gewaltformen. Stalking, Kontrolle, Bedrohung, Erpressung, Beleidigung, Überwachung sind altbekannte Aspekte häuslicher Gewalt. Für alle diese Phänomene gibt es digitale Entsprechungen, allerdings ist wenig darüber bekannt, wie oft sie ausgeübt werden, wann und von wem. Das macht es für die Betroffenen schwer, sich zu wehren, auch weil Politik und Justiz hier genauso verständnislos reagieren wie bei anderen digitalen Entwicklungen.

Warum ist Kinderpornographie ein Kernthema der deutschen und europäischen Innenpolitik, aber kaum jemand redet über Revenge-Porn?

In diesem Talk geht es um die verschiedenen Formen digitaler Gewalt und darum, wie oft sie vorkommen und wer davon betroffen ist.

Es gibt kaum aussagekräftige Zahlen und wenig Hilfe für Betroffene. Warum wissen wir sowenig und was gibt es für Möglichkeiten, sich gegen die verschiedenen Formen digitaler Gewalt zu wehren?

https://www.aktiv-gegen-digitale-gewalt.de/de/