(Un)Sicherheit Hardware-basierter Festplattenverschlüsselung

tilo

Playlists: '29c3' videos starting here / audio / related events

Hardware-basierte Festplattenvollverschlüsselungen in Form sogenannter SEDs (Self-Encrypting Drives) werden gemeinhin als sichere und performante Alternative zu Software-basierter Verschlüsselung wie BitLocker und TrueCrypt gesehen. Während der Performance-Gewinn und die Benutzerfreundlichkeit von SEDs, bspw. Intel's SSD 320 bzw. SSD 520, außer Frage stehen, ist der Sicherheits-Gewinn deutlich geringer als bisher angenommen. Teilweise sind Systeme die auf SEDs basieren gar schwächer als vergleichbare Systeme die auf Software-Verschlüsselung basieren.

Related

Download

Embed

Share:

Tags