Literarisches Code-Quartett

The good, the bad, and the ugly

Andreas Bogk, Felix von Leitner, Lisa Thalheim and FX of Phenoelit

Die Parallelen bei Software und Büchern gehen von dem kreativen Schaffensprozeß über Konsumverhalten, Entlohnung bis zu Fragen wie Lizenzen und Verwertungsmodelle. Wir werden das dieses Jahr noch etwas weiter treiben, indem wir analog zur bekannten Fernsehsendung besonders prägnante Codestücke auf der Bühne mit Publikum kritisieren werden.

Related

Download

Embed

Share:

Tags