Python für das Internet der Dinge

Einführung in MicroPython für ESP8266 und Cortex-M4 Mikroprozessorboards

Christopher Arndt

Playlists: 'froscon2016' videos starting here / audio / related events

MicroPython ist eine neue, schlanke Implementierung der Programmiersprache Python, Version 3, die dafür optimiert ist, auf Systemen mit beschränkten Ressourcen, also z.B. Mikroprozessoren, zu laufen. MicroPython wurde bereits auf viele weit verbreitete Embedded-Plattformen portiert, so z.B. Boards mit STM32F4 Cortex-M4 oder ESP8266 Prozessoren und dient gleichzeitig als minimales Betriebssystem und zur Steuerung und Abfrage der Peripherie, Schnittstellen und Sensoren. Gleichzeitig läuft MicroPython auch unter UNIX-ähnlichen Betriebsystemen und damit auch auf Single-Board-Computern, wie dem Raspberry Pi. MicroPython ist ein Open Source Projekt unter der MIT-Lizenz und eine hervorragende Alternative zu Entwicklungsumgebungen für Elektronik-DIY-Projekte wie NodeMCU oder Arduino.

Related

Download

Embed

Share:

Tags