Open-Source-Software als Schlüsselqualifikation im Internet der Dinge

Stefan Grote

Playlists: 'froscon2016' videos starting here / audio / related events

Die digitale Transformation war im letzten Jahr in aller Munde. Dabei meint die Begrifflichkeit nicht, dass etwas Digitales umgeformt wird, sondern dass digitale Komponenten in bislang nicht digitale Umgebungen und Systeme eingeführt werden. Gerade in industriell geprägten Regionen betrifft diese Veränderung primär produzierende Unternehmen. Diese Ingenieur-starken Unternehmen verwenden eher die Begrifflichkeit "Cyber-Physical-Systems", womit sie den Verbund einer IT und einer maschinellen Komponente meinen. Aus einer reinen Informatiker-Sicht entspräche ein solcher Verbund einer Einführung einer IT-Komponente in eine hochgradig heterogene Umgebung.
Auf Basis eines exemplarischen Infrastruktur-Stacks werden die Begriffe im Internet der Dinge Umfeld definiert und abgegrenzt. Weiterhin zeigen wir anhand einiger Kundenreferenzen Infrastrukturen und erläutern, wie ein generischer Open-Source-Software-Ansatz aussehen kann.

Related

Download

Embed

Share:

Tags