Humanitäre Hilfe im politischen Kreuzfeuer: von den Steinen, die uns auf dem Weg nach Moria in den Weg gelegt wurden

Sebastian Jünemann, Louis Kennedy and Corinna Schäfer (Moderation)

Playlists: 'cadusdebate' videos starting here / audio

Seit Mai 2020 hat CADUS der griechischen Regierung immer wieder angeboten, auf den Inseln in der Ägäis die medizinische Versorgung der Geflüchteten zu unterstützen. Die Hilfe wurde zunächst mit fadenscheinigen Ausreden abgelehnt, irgendwann reagierte Griechenland gar nicht mehr auf unsere wiederholenden Angebote. Zeitgleich war ein Ehrenamtlicher unseres Berliner Medics Teams vor Ort und hat uns berichtet, wie die lokale Polizei die medizinische Versorgung der Menschen nach dem Brand aktiv verhinderte. Die Liste der Menschenrechte, gegen die mutmaßlich auf Lesbos verstoßen wurde und immer noch wird, ist lang. In dieser Folge von Debate sprechen wir mit Sebastian Jünemann, Gründer von CADUS und Leiter der Rapid Response-Projekte der Organisation, und mit Louis Kennedy, Rettungsassistent und Teil der CADUS Medics Gruppe. Louis wird von seinen Erfahrungen vor Ort berichten während Sebastian den internationalen Humanitären Hilfe-Mechanismus kritisch in den Blick nimmt.

Download

Embed

Share:

Tags