Greenpeace Campaigning 2.0

Aktionen auf der Straße und im Web

Volker Gaßner

Greenpeace ergänzt und modernisiert seine Kampagnenkommunikation im Netz. Unsere Strategie ist es die Aktivitäten auf der Straße mit den Aktivitäten im Netz zu verbinden, um so den Druck zur Veränderung in Politik und Industrie zu verstärken. Einen großen Schritt nach vorne auf diesem Weg bedeutet der Start der Kampagnen-Plattform "GreenAction.de". Mit GreenAction startet Greenpeace die erste Kampagnen-Plattform für Umweltthemen, die allen offen steht. Die Community organsiert und kommuniziert eine medienunabhängige Gegenöffentlichkeit. Wir führen die Menschen aus unterschiedlichen Zielgruppen an einem Ort und auf einer Plattform zu einer Community zusammen, geben ihnen eine Stimme und zeigen ihnen, dass sie etwas verändern können. Jeder Einzelne erfährt jetzt, was sein Engagement bewirkt und wie Gegner reagieren.

Related

Download

Embed

Share:

Tags