Information - Wissen - Macht

Dunkle Seiten der Informationsgesellschaft?

Marko Maglić

Information und Wissen sind die Pfeiler der Informationsgesellschaft . Das alte Sprichwort Wissen ist Macht erreicht vollkommen neue Dimensionen: Wissen ist nunmehr die Grundvoraussetzung für Macht, und wird zum Machterhalt genutzt. Die Kriminalisierung non-konformer Gruppierungen und Überwachung aller sind Bestandteil unseres täglichen Lebens. Sicherheit dient in dieser Gesellschaft als pass-par-tout-Argument, um die Privatsphäre des Individuums auszuhebeln. Der digital divide den es von offizieller Seite her zu vermeiden gilt ist nicht nur vorprogrammiert, sondern wahrscheinlich auch gewollt. Der Staat kann und will den Bürger nicht schützen. Mündige Bürger stehen seinem Machtbestreben entgegen.

Related

Download

Embed

Share:

Tags