Die Schlacht um die Vorratsdatenspeicherung

Der Stand der Debatte nach der Anhörung beim Bundesverfassungsgericht

Constanze Kurz and Frank Rieger

Das Bundesverfassungsgericht berät derzeit über die Verfassungsbeschwerden gegen die Vorratsdatenspeicherung. Nachdem das Gericht im letzten Jahr bereits mit dem neuen Grundrecht auf eine digitale Intimsphäre einen dicken Pflock eingeschlagen hat, wird das Urteil zur Vorratsdatenspeicherung erneut Grundsätzliches im Spannungsverhältnis zwischen Bürgerrechten und Strafverfolgung klären.

Related

Download

Embed

Share:

Tags