conference logo

Playlist for "26C3: Here be Dragons"

Kay Hamacher

Das Anwachsen des Kreationismus und das Vordringen kreationistischer Thesen ist eine traurige Realität dieser Tage. Trotz überwältigender Evidenz beharren Kreationisten auf einem Weltbild und Erklärungszusammenhängen, die nicht in Einklang mit Ergebnissen der naturwissenschaftlichen Forschung und daher der physikalischen Realität zu bringen sind. Diese Haltung ist das Resultat aktiven Leugnens oder passiver Unfähigkeit, selbstemergente Eigenschaften von komplexen Systemen zu erkennen und zu akzeptieren.